Vancouver mom

Peter’s „kleine“ Schwester hat ein Interview gegeben:

Whole family happiness ➤

Alles gute zum Geburtstag, Moni!

Und danke für den Beitrag, Lisa!

Zuletzt aktualisiert: 30.03.2018, 20:24
Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Zum Nachdenken

In absehbarer Zeit werden die Autokonzerne, wie z. B. VW, Mercedes, BMW, sowie jene in den USA, Japan, Korea, etc. die Internet-Riesen (sei es Google, Facebook, Apple, usw.) im Hinblick auf data mining ganz locker in den Schatten stellen:

Zuletzt aktualisiert: 31.03.2018, 11:43

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Auch kein Aprilscherz

Vielleicht habt Ihr kommendes Wochenende noch nichts vor, dann hätte RePetOnline einen Vorschlag:

Turracher Höhe: Kiltskitag ➤

Könnte lustig werden!

Zuletzt aktualisiert: 31.03.2018, 11:35
Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Aprilscherz?

In Warmbad Villach, im Kurpark, gibt es mehrere Teiche und Springbrunnen, die von der Thermalquelle gespeist werden und deren Wasser infolgedessen ständig eine Temperatur von etwa 26-28 Grad C hat.

Diese Tatsache hat sich unter den Aquariumsbesitzern in der Umgebung herumgesprochen. Wenn einer von ihnen genug von seinem Aquarium hat, entsorgt er seine Tiere „schonend“ in diesen Teichen. Es gibt jede Menge Goldfische, Schildkröten, exotische Fische und angeblich wurden sogar Piranhas gesichtet:

(Vergrößern? Draufklicken!)

Außer den beiden Schildkröten, die im Vordergrund in der Mitte die Sonne genießen, können aufmerksame Beobachter noch zwei Schildkröten am rechten oberen Bildrand entdecken.

Übrigens: Bei diesem Beitrag handelt es sich um keinen Aprilscherz! Diese Geschichte wurde den RePets anläßlich einer Besichtigung des Kurparks erzählt.

Zuletzt aktualisiert: 30.03.2018, 11:22
Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Der aktuelle NikoWitz

Leider höchstwahrscheinlich kein Aprilscherz:

Zuletzt aktualisiert: 30.03.2018, 20:06

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Pesach Sameach

Ein friedliches und fröhliches Pessachfest oder Osterfest wünschen die RePets!

Zuletzt aktualisiert: 28.03.2018, 08:54
Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Glücklich?

Danke für den Beitrag, Lisa, und sei glücklich!

Zuletzt aktualisiert: 29.03.2018, 19:25
Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Tipp von RePetOnline

Wollt Ihr wissen, ob Eure e-mail-Adresse gehackt wurde? Auf der folgenden Seite könnt Ihr das ganz einfach überprüfen, Ihr braucht nur Eure Adresse einzutragen:

Have I been pwned? ➤

Zuletzt aktualisiert: 26.03.2018, 18:52
Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Zum Nachdenken

Ein Kommentar zur Situation in Deutschland, der vermutlich genau so auf Österreich zutrifft:

Der Zug ist abgefahren. (…) Der Weg zurück ist versperrt und bleibt ein trügerisches Versprechen. (…) Die Migranten kommen und bleiben. Das ist ein historischer Prozess. Und wer diese Realität leugnet, verhindert Problemlösungen, macht bösartig und gefährdet den gesellschaftlichen Zusammenhang.

Im vollem Wortlaut:

Zuletzt aktualisiert: 26.03.2018, 19:11

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Riesenburger?

Bei einem Besuch am Ostermarkt in Klagenfurt drängt sich die Frage nach der Größe der dort verkauften Burger auf:

Weitere Bilder (werden in den kommenden Tagen laufend ergänzt):

März, April 2018: Kärnten (15) ➤

Zuletzt aktualisiert: 28.03.2018, 20:26
Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

So ein Gockel!

Eine Hauszufahrt in Neustift am Walde. Der Name des Eigentümers setzt sich in den Dekorationsgegenständen fort:

(Vergrößern? Draufklicken!)

Gemessen an der Zahl der Überwachungskameras muss es sich um einen wichtigen Gockel handeln!

Zuletzt aktualisiert: 22.03.2018, 20:12
Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Anglerlatein

Nur in Kärnten amüsiert man sich über eine „Drohung“:

(gesehen in Villach, wo sonst?)

Zuletzt aktualisiert: 21.03.2018, 20:33
Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Warmbad Villach – erste Eindrücke

Ständig drängt sich der Vergleich mit Harbach auf, wo die RePets vor vier Jahren ihre erste Kur gemacht haben.

Die Anlage war damals viel größer, es gab viel mehr Gäste, lange Gänge bzw. Wege, aber alles war bestens organisiert und funktionierte tadellos.

Die Anlage in Villach ist viel kleiner, heimeliger, alles ist näher beisammen und es geht viel gemütlicher zu. Nicht zuletzt auch deshalb, weil etwa die Hälfte der Zimmer renoviert wird und dementsprechend wenig Gäste da sind. Das soll sich kommende Woche ändern, dann herrscht wieder Vollbetrieb.

Im halb leeren Speisesaal wundert man sich noch mehr, wie es die kleinen Portionen wagen können, für kurze Zeit das Licht der Welt zu erblicken, ehe sie verschlungen werden. Wehmütig und mit krachenden Mägen erinnern sich die RePets an das Pinzgauer Bauernbuffet vor ein paar Tagen in Dienten.

Die Mahlzeiten zu Mittag und am Abend müssen im Eilzugstempo eingenommen werden: Während die Zeiten für das Frühstück (wie allgemein üblich) von 07:00 bis 10:00 h festgelegt sind, muss man zum Mittagessen um 12:00 h (nicht von… bis…) und zum Abendessen um 18:00 h (nicht von… bis…) erscheinen. Die Salatbuffets werden um 12:30 h bzw. um 18:30 h schon wieder abgeräumt, wer also zu spät kommt…

Harbach liegt in der Einöde, das ist auch ein großer Unterschied zur aktuellen Kur: Villach ist keine 10 Autominuten entfernt, da tut sich immer etwas (und wenn es nur ein Besuch des nächsten Shopping-Centers ist /Atrio ➤).

Kuriosum: Ein gebürtiger Klagenfurter, der in Villach lebt und arbeitet, bezeichnet sich als „Entwicklungshelfer“ (vermutlich ist es umgekehrt genau so).

Beeindruckend der Kurpark und die schneebedeckten Berge rund um Villach, die zeitweise wunderbar im Sonneschein liegen. Hier findet Ihr eine kleine Kostprobe:

22.03.2018: Kurpark und Maibachl ➤

An dieser Stelle – wie immer – der Hinweis: Nach dem Klick auf den obigen Link braucht Ihr Euch weder anzumelden noch zu registrieren, nur einfach nach unten scrollen und Ihr seht den Ausflug mit Karte, “technischen” Einzelheiten und Bildern.

Dieses Maibachl hat übrigens eine eigene Facebook-Seite. Noch ist nicht bekannt, ob auch die Daten dieser Seite für Donald‘s Wahlkampf missbraucht worden sind.

Zuletzt aktualisiert: 23.03.2018, 09:39
Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Ordnungsliebe

Im Obergeschoß bei den RePets hängt seit mehr als 10 Jahren ein Fernseher an der Wand:

Der Kabelsalat dahinter hat immer schon gestört:

Peter hat eine Lösung geplant und anfertigen lassen. Vor kurzer Zeit wurde das Chaos endlich beseitigt:

Der Kabelsalat ist hinter einer Blende verschwunden, die Großteils durch den Fernseher verdeckt wird:

Endlich herrscht auch hier Ordnung!

Zuletzt aktualisiert: 19.03.2018, 09:25
Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Blauschangriff (2)

Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an den Beitrag vom 3. Februar 2018: Das Büro des (damals) neuen Witzekanzlers H.C. Strache war angeblich verwanzt. Riesentheater von Seiten der FPÖ, um von der seinerzeit akuten Affäre abzulenken: In einer (der FPÖ nahe stehenden) Burschenschaft waren Nazi-Liederbücher gefunden worden.

Die Staatsanwaltschaft hat nun zu dieser „Abhöraffäre“ ihren Endbericht vorgelegt: Hinter dem Gejammer der FPÖ steckt nur (wie es zu erwarten war) heiße Luft und sonst nichts!

Des Witzekanzlers Wanzenakt ➤

Zuletzt aktualisiert: 20.03.2018, 20:06
Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar